Reverse
Engineering
Das Reverse Engineering ist ein elemantarer Schritt nach dem 3D Scan. Die beim 3D Scan aufgenommene Punktewolke des Bauteils wird im CAD zu einem Flächen- / Volumenmodell umgewandelt. Der Reverse Engineering Prozess ist ein wichtiger Einflussfaktor auf den nächsten Projektschritt, der Konstruktion, und auf die spätere Passgenauigkeit eines Bauteils oder einer Baugruppe. Wird in diesem Entwicklungsschritt gute Arbeit geleistet, sind wichtige Voraussetzungen für einen erfolgreichen Projektablauf geschaffen. Das Ergebnis des Reverse Engineering kann nur so gut, wie seine Datenbasis sein. Deshalb ist es wichtig, den 3D Scan Prozess von einem Profi mit hochwertiger Technik durchführen zu lassen.
Höchste Präzision
Schnell &
wirtschaftlich
Maximale
Qualitätsstandards


Reverse
Engineering
Motorenbauteile









Ihr professioneller Partner für
Reverse Engineering


Get in contact














Intelligent Intake Systems